Yachtcharter - auch führerscheinfrei



Auch ohne amtlichen Sportbootführerschein dürfen unsere Yachten gefahren werden. Dazu kann nach intensiver dreistündiger Einweisung eine Charterbescheinigung erworben werden, welche das führerscheinfreie Befahren einer Vielzahl der mecklenburgischen und märkischen Gewässer ermöglicht. Generell greift die Charterbescheinigung für Charterboote mit einer maximalen Bootslänge von 15 Metern. Die Höchstgeschwindigkeit von 12 km/h darf nicht überschritten werden und an Bord sind, je nach Bootszeugnis, höchstens 12 Personen zugelassen. 

Nach einer theoretischen Einweisung werden Vorschriften, Verkehrsregeln und das Revier erklärt. 

Im praktischen Teil wird das Fahren der Yacht erläutert und bei verschiedenen Manövern auf dem Wasser geübt. Nach erfolgreicher Probefahrt wird die Charterbescheinigung ausgestellt, die für den Zeitraum der Charter gilt und stets mitzuführen ist. 

 

Kosten: 110,00 EUR 

 

Ein Video zum Absolvieren des Charterscheines bei uns finden Sie hier.